Verstärker

Der Vollverstärker ist das Bindeglied der einzelnen Komponenten der klassischen Stereoanlage. Sie finden hier eine Auswahl (nicht aufgeführte Geräte bitte anfragen) an Vollverstärkern aus unterschiedlichen Qualitätsstufen, es gilt Leistung ist nicht alles! Die Verstärker unterscheiden sich in Ihren Klangfarben, Ausstattungen, Qualität und natürlich auch in Ihrer Leistung, wichtig ist die Kombination – nicht jeder Verstärker paßt zu jedem Lautsprecher. Die richtige Auswahl ist da manchmal nicht ganz einfach. Wir helfen Ihnen gerne bei einem persönlichem Gespräch den richtigen Verstärker zu finden !

Unser Highlight diesen Monat: Qualiton APX200
Beschreibung
Beschreibung

Als Nachfolger des früheren Verstärkers BEAG APX 100 haben wir den Röhrenstereoleistungsverstärker Qualiton APX 200 entwickelt, mit dem Lautsprecher mit niedriger Impedanz betrieben werden können. Im Gegensatz zum Vorgängermodell haben wir beim Qualiton APX 200 nicht auf das Monoblock-Design bestanden. Stattdessen empfanden wir es als günstiger, wenn wir im Vergleich zum vorherigen Design eine kompaktere und wirtschaftlichere Stereoversion verwendeten.

Die Leistung des Geräts wurde auf 2 x 100 W eingestellt, sodass auch unempfindlichere Lautsprecher dynamisch bedient werden können. Der Frequenzgang des Leistungsverstärkers ist im Audiofrequenzbereich bei nominaler Ausgangsleistung, d. H. 100 W, gemessen mit sinusförmiger Wellenform, vollständig linear. Der Niederfrequenz-Haltepunkt des Frequenzgangs beträgt 15 Hz, die obere Grenzfrequenz 100 kHz (-3 dB-Punkte). Im gesamten Audiofrequenzbereich beträgt die gesamte harmonische Verzerrung weniger als 1% und das Signal-Rausch-Verhältnis des Geräts liegt in der Regel über 101 dB. Bei der Entwicklung dieses Produkts wurden die aufgeführten technischen Parameter durch sorgfältig ausgelegte Schaltungsanordnungen, einen ausgewählten Satz Vakuumröhren sowie einen genau dimensionierten und gefertigten Ausgangstransformator erreicht.

Der Schutz des Vakuumröhrensets wird mit besonderer Sorgfalt behandelt. Die Lebensdauer der Röhren kann durch unkontrollierte vorübergehende Stromstöße beim Einschalten drastisch verkürzt werden. Ebenso kann sich das plötzliche Schalten einer hohen Anodenspannung an nicht vorgewärmten Vakuumröhren nachteilig auf die Lebensdauer auswirken. Um diese Effekte zu beseitigen, ist das Gerät mit einer Langsamstartschaltung und einer Anodenspannungsverzögerungsschaltung ausgestattet.

Qualiton A20i
Beschreibung
Beschreibung

Der Qualiton A20i ist ein extrem kompakter, CLASS-A Stereo Vollverstärker, basierend auf der klassischen Push-Pull-Röhrentechnologie. Dank der CLASS-A Betriebsart ist der Qualiton A20i ein sehr linearer audiophiler Leistungsverstärker mit überraschend niedrigen Eigenverzerrungen. Die hervorragenden technischen Parameter wurden durch eine aufwendig geplante Schaltung, sorgfältig ausgewählte Elektronenröhren und hervorragende Ausgangstransformatoren aus eigener Fertigung erreicht.

Zusätzlich zu den oben genannten Eigenschaften, macht sein warmer und angenehmer Klangcharakter und sein klassisches Aussehen diesen Verstärker zu einem Favoriten bei Hi-Fi Liebhabern.

Eine komplette Übersicht finden Sie hier (PDF-Dokument).

Qualiton A50i
Beschreibung
Beschreibung

Class-A integrated vacuum tube amplifier with an output power of 2 x 50 W. The appliance can be connected to 4 Ω and 8 Ω nominal impedance speakers. The power outputs, based on output pentodes type KT 120, were tuned to the before-mentioned nominal loads through our in-house manufactured, precision winding output transformers. The bias control circuit plays an important role in the operation of the power output too. This curcuit monitors the quiescent current of the output tubes and adjusts it to a preset value. Thus, all four output tubes are in perfectly equal operation states.

Out of three asymmetric and one symmetric inputs, one can choose the desired one using the front panel volume control and input selector rotary switch. The symmetric input features a mini XLR connector. In this case too, the entire volume control and input selector unit is in full harmony with the shiny polished casing of the appliance, bringing together functionality and aesthetics perfectly.

The clearly arranged, minimalistic remote control was designed with this philosophy as well: the unique and aesthetical exterior design was always kept in mind and the usability was improved. Finally, a couple of words on the set of tubes we use: the audio signal arriving on the selected input of the appliance is received by vacuum tubes type Tungsram ECC83. The driving voltage as well as its matching are produced by E88CC/6922s. In power output, the before-mentioned output pentodes KT 120 are in action—strictly in Class-A.

QUALITON PHONO
Beschreibung
Beschreibung

A premium category vacuum tube phono stage with extreme low noise and distortion level, made for complementing the series Qualiton. On its input, the appliance can receive low level signals coming from moving magnet cartridges. Optionally at extra charge, with the help of the changeable card at the rear panel, the circuit can be re-configurated, this way, the appliance will be able to process signals coming from moving coil cartridges. In the signal transmitting circuit, signal processing is done by Tungsram ECC83 as well as Tesla E88CC double triodes. The standard RIAA correction is realised by a classic passive network between the amplifying stages. In this case, we did not use a negative feedback. The nominal input sensitivity of the appliance is 5 mV. In response to an input signal with an effective value like this, at the output ports an effective output signal value of the nominal 500 mV can be measured.

In order to achieve the lowest possible noise level, we have designed an external, stabilised power supply unit for the appliance with high capacity filter capacitors and high quality connectors. In this respect, we were not willing to settle for any compromises either, considering that this construction is much more advantageous than a usual configuration. In the case of the latter, the scattered magnetic field of the power supply transformer has a significantly adverse effect on the signal-to-noise ratio of the signal transmitting circuit, directly deteriorating the musical experience.

Qualiton APR204
Beschreibung
Beschreibung

Mit der Einführung der Vakuumröhren-Stereo-Endstufe Qualiton APX 200 war die Entwicklung eines durch und durch klassischen Vakuumröhren-Vorverstärkers verbunden. Der Vakuumröhrenvorverstärker Qualiton APR 204 soll diesem Anspruch gerecht werden, indem er nicht mehr wirken will als er ist: Er ist in der Tat ein unverzichtbares Element der Schallkette, das auf der Grundlage klarer Leitprinzipien entwickelt wurde und in der Lage ist, das zu evozieren Klassiker der Röhrenelektronik.

Gleichzeitig können drei Audioquellen mit Line-Pegel-Ausgangssignalen sowie eine Signalquelle mit MM-Phono-Ausgangssignalpegel an die Cinch-Anschlüsse auf der Rückseite angeschlossen werden. Mit Hilfe des Audioquellen-Wahlschalters an der Vorderseite kann der Benutzer aus diesen vier Audioquellen bestimmen, welches der relaisgeschalteten, lautstärkeregelten Signale die Cinch-Ausgangsanschlüsse erreichen soll.

Befindet sich die Eingangswahleinheit in der Position „P“, d. H. PHONO, gelangt das zu verarbeitende Signal über die mit PHONO gekennzeichneten Cinch-Anschlüsse in das Gitter der ersten spannungsverstärkenden Vakuumröhre – also auf kürzestem Weg. Von hier gelangt die Signalkomponente auf die oben erwähnte klassische Weise über ein passives Korrekturnetzwerk zwischen Stufen gemäß RIAA-Standard, das ausschließlich mit passiven Elementen realisiert ist, in das Netz der zweiten spannungsverstärkenden Stufe. Wir verwenden sowohl in der ersten als auch in der zweiten Spannungsverstärkungsstufe Doppeltrioden ECC83 / 12AX7. Über einen geeigneten Abstimmkreis und ein Potentiometer zur Lautstärkeregelung ist der Ausgang der PHONO-Stufe mit der LINE-Stufe verbunden, die aus Doppeltrioden E88CC / ​​6922 besteht.

Qualiton APX200
Beschreibung
Beschreibung

Als Nachfolger des früheren Verstärkers BEAG APX 100 haben wir den Röhrenstereoleistungsverstärker Qualiton APX 200 entwickelt, mit dem Lautsprecher mit niedriger Impedanz betrieben werden können. Im Gegensatz zum Vorgängermodell haben wir beim Qualiton APX 200 nicht auf das Monoblock-Design bestanden. Stattdessen empfanden wir es als günstiger, wenn wir im Vergleich zum vorherigen Design eine kompaktere und wirtschaftlichere Stereoversion verwendeten.

Die Leistung des Geräts wurde auf 2 x 100 W eingestellt, sodass auch unempfindlichere Lautsprecher dynamisch bedient werden können. Der Frequenzgang des Leistungsverstärkers ist im Audiofrequenzbereich bei nominaler Ausgangsleistung, d. H. 100 W, gemessen mit sinusförmiger Wellenform, vollständig linear. Der Niederfrequenz-Haltepunkt des Frequenzgangs beträgt 15 Hz, die obere Grenzfrequenz 100 kHz (-3 dB-Punkte). Im gesamten Audiofrequenzbereich beträgt die gesamte harmonische Verzerrung weniger als 1% und das Signal-Rausch-Verhältnis des Geräts liegt in der Regel über 101 dB. Bei der Entwicklung dieses Produkts wurden die aufgeführten technischen Parameter durch sorgfältig ausgelegte Schaltungsanordnungen, einen ausgewählten Satz Vakuumröhren sowie einen genau dimensionierten und gefertigten Ausgangstransformator erreicht.

Der Schutz des Vakuumröhrensets wird mit besonderer Sorgfalt behandelt. Die Lebensdauer der Röhren kann durch unkontrollierte vorübergehende Stromstöße beim Einschalten drastisch verkürzt werden. Ebenso kann sich das plötzliche Schalten einer hohen Anodenspannung an nicht vorgewärmten Vakuumröhren nachteilig auf die Lebensdauer auswirken. Um diese Effekte zu beseitigen, ist das Gerät mit einer Langsamstartschaltung und einer Anodenspannungsverzögerungsschaltung ausgestattet.

CXA 61
Beschreibung
Beschreibung

Der umwerfende neue CXA61 von Cambridge Audio bietet viel vom CXA81. In ihm steckt der gleiche hochwertige Klasse-A/B-Verstärker wie im CXA81, jedoch mit einer Leistung von 60 Watt pro Kanal. Diese wird von einer einzelnen Wicklung auf einem ‘Low Flux’-Ringkerntransformator erzeugt.

Der DAC des älteren Modells wurde durch einen hochmodernen ESS Sabre ES9010K2M ersetzt, und es gibt nun einen USB-Eingang, der mit Quellen bis zu 32bit/384kHz und DSD256 in Qualität kompatibel ist. Zusätzlich ist aptX HD Bluetooth integriert, so dass Musikliebhaber drahtloses Audio in atemberaubender Qualität bis zu 48kHz 24Bit streamen können.

CXA 81
Beschreibung
Beschreibung

Am Beispiel des berühmten “Great British Sound” von Cambridge Audio ist der CXA81 ein unkomplizierter Vollverstärker, der als das beste Produkt seiner Art in dieser Preisklasse konzipiert wurde. Mit jeder der sorgfältig ausgewählten Komponenten und technischen Entscheidungen, die alle auf ein Ziel ausgerichtet sind – ein komplettes musikalisches Bild zu liefern – ist dieser 80 Watt pro Kanalverstärker bereit, auch die anspruchsvollsten Zuhörer zu begeistern.

Der CXA81 wurde von Grund auf neu entwickelt und bietet gegenüber seinem Vorgänger CXA80 mehrere neue Funktionen, darunter einen überlegenen ESS Sabre ES9016K2M DAC, einen verbesserten USB-Eingang mit Unterstützung für 32bit/384kHz und DSD256 Qualität sowie einen integrierten aptX HD Bluetooth-Empfänger, mit dem Benutzer von ihrem mobilen Gerät direkt zum Verstärker mit bis zu 48kHz 24Bit Qualität streamen können.

851A
Beschreibung
Beschreibung

Der 851 A verfügt über unglaubliche Leistung er verfügt über unglaubliche Leistung, Finesse und erstaunlich geringe Verzerrungswerte. Bei seinem Design haben wir die Klangleistung aller Komponenten genau untersucht und den Signalweg auf minimale Verzerrung überarbeitet, überprüft und optimiert. Wir haben Tausende von Stunden damit verbracht, ihn zu testen und einzustellen. Das Ergebnis ist ein Verstärker wie Sie ihn noch nie zuvor gehört haben.

Elixir
Beschreibung
Beschreibung

Der Elixir ist der günstigste Vollverstärker von Heed Audio, er vereinigt Klangqualität und langjährige Erfahrung aus der Obelisk-Serie, verwendet sogar einige Baugruppen aus der hochwertigen Thesis-Serie und profitiert beim Kopfhörertreiber von dem beliebten Canalot. Ein Analog-Vollverstärker, der für den aufgerufenen Preis eine pralle Ausstattung bietet und technisch auf einen aufwändigen und diskreten Aufbau setzt . Extrem leistungsstark und stabil, angenehmes Klangbild, sehr schnell und kraftvoll. Dezent im Design, begeisternd in seiner Performance, einfach und übersichtlich in der Bedienung. Zusätzlich zu der erhöhten Funktionalität, die ein integrierter Class-A Kopfhörerverstärker und eine hervorragende MM-Phonostufe bieten, liefert der Elixir die Musikalität und auch Kraft, die wir im Zusammenhang mit Heed Audio Transcap Verstärkern gewöhnt sind.

Obelisk Si
Beschreibung
Beschreibung

Der Heed Obelisk Vollverstärker ist eine Offenbarung für all diejenigen, die seit langem auf einen Verstärker warten, der in die Fußstapfen früherer legendärer, kleiner Vollverstärker, wie z.B. des Nytech Obelisk tritt, und für einen kleinen Preis kompromisslos und puristisch den Einstieg in High-End Hi-Fi bietet! Endlich wieder ein Klassiker. Ein Phono-Modul (MM) oder D/A Wandler mit hohem klanglichen Anspruch ist preisgünstig in Form einer Steckkarte nachrüstbar. Desweiteren ist eine Fernbedienung zur Lautstärke Regelung im Lieferumfang enthalten.

Obelisk X2
Beschreibung
Beschreibung

Durch den Einsatz dieses speziell entwickelten Netzteiles wird die Performance Ihres Heed Obelisk erheblich gesteigert. Beim Anschluss des X2 versorgt das Netzteil des Obelisk nur noch die Vorstufensektion, wogegen die Endstufen ihre Spannung nun separat vom X2 beziehen. Erleben Sie einen Klanggewinn der Extraklasse. Im Zuge dieser Aufrüstung steigt die Nennleistung an 8Ohm von 35 Watt auf 55 Watt pro Kanal.

L-505uX
Beschreibung
Beschreibung

Stereoplay 01/2013: „Luxman baut mit dem L-505uX einen wunderbar traditionellen Vollverstärker mit großen Leistungsanzeigen, Metall-Fernbedienung, XLR und Phono. Ein richtig kraftvoller Transistorverstärker, der gekonnt nach Röhre klingt.“

L-550AXII
Beschreibung
Beschreibung

STEREO 05/2012. ,,Die Auffächerung von Details in der luftigen Nummer “The Nightfly” von Donald Fagen gelingt ebenso überzeugend wie die plastische Darstellung im “Freischütz” (Bühne) oder on “Oh Yeah” von Yello, das zudem einen explosiven Synthie-Bass bereithält, der die Luxman-Komponenten zu weiteren Höchstleistungen animiert. Der Amp nimmt dabei den Lautsprecher an die Leine und zeigt, dass Kraft auf Papier nicht dasselbe ist wie im echten Leben. Nicht billig, dafür ohne Wenn und Aber eine Traumkombi (mit D-05)“

LX-380
Beschreibung
Beschreibung

The LX-380 represents a new era in golden ‘38’ series vacuum tube integrated amplifiers from LUXMAN. Providing an exceptionally deep resonance of sound sources of various ages and genres, the LX-380 combines LECUA* – a computerized attenuator which carefully reproduces the dynamism of each performance – with a power amplifier circuit that expresses the rich musicality of the 6L6GC output tube. Housed in a wooden case that is reminiscent of the 28 series, the LX-380 appeals to a new generation with a winning combination of cutting edge technology and traditional know-how. *LECUA is an abbreviation of Luxman Electric Controlled Ultimate Attenuator.

PM6006
Beschreibung
Beschreibung

Der PM6006 ist ein weiter verbesserter Nachfolger des mehrfach preisgekrönten PM6005. Es versteht sich von selbst, dass wir auch bei diesem Gerät sowohl die Vorverstärkung als auch die Leistungsstufe ausschließlich mit diskreten Komponenten realisiert haben – kein einziger integrierter Schaltkreis behindert den Signalpfad. Die Verbesserungen beim PM6006 ermöglichen Spitzenströme in der Verstärkerstufe und damit eine feinere Abstimmung der Klangdetails. An diesen äußerst hochwertigen Vollverstärker können sehr viele digitale Audioquellen direkt angeschlossen werden. Dank seines überlegenen Hochstrom-D/A-Wandlers CS4398 (24 bit / 192 kHz) wird ein überraschend hohes Klangniveau mit neuen Medien erreicht. Außerdem hat dieses Modell zwei optische Digitaleingänge und einen koaxialen Digitaleingang, also einen optischen Eingang mehr als das Vorgängermodell PM6005.

Damit das Analogsignal nicht durch die Digitalstufe beeinträchtigt wird, ist der gesamte digitale Bereich durch ein eigenes Metallgehäuse zusätzlich abgeschirmt. Selbstverständlich steht weiterhin eine ausgewogene Ausstattung zur Verfügung: fünf Line-Audioeingänge einschließlich Phono, zwei Paar vergoldete Lautsprecheranschlüsse mit Bi-Wiring und eine Fernbedienung.

Der geschirmte Ringkerntransformator mit niedriger Impedanz, speziell angepasste Komponenten und einzigartige HDAM-Module von Marantz sorgen für den typisch kräftigen, dynamischen und detaillierten Marantz-Klang. Der neue PM6006 ist ein junger Star mit exzellenter Ahnenreihe.

PM7005
Beschreibung
Beschreibung

Der PM7005 liefert starke 2x 80 Watt bei 4 Ohm, seine symmetrischen Schaltkreise sorgen für eine perfekte Musikwiedergabe. Hochwertige Audiokomponenten, eine Hochgeschwindigkeits-Stromversorgung und HDAMs mit Stromgegenkopplung sorgen für eine optimale Klangqualität. Für eine perfekte Verbindung mit Lautsprechern weist er zudem die erstklassigen Lautsprecheranschlüsse auf, die auch im größeren PM8005 zum Einsatz kommen.

PM8006
Beschreibung
Beschreibung

Der hochwertige Stereo-Vollverstärker PM8006 ist für alle gängigen Player hervorragend geeignet, aber vor allem für Vinyl-Liebhaber entwickelt worden – in ihm steckt die grundlegend neu konstruierte, so genannte Marantz Musical Phono EQ-Stufe.

Eigenschaften:

  • Stereo-Vollverstärker mit Stromgegenkopplung und 2x 70 Watt / 8 Ohm RMS
  • einzigartige Marantz Musical Phono EQ-Stufe, maximale Signalreinheit mit minimalem Rauschen beim Abspielen von Schallplatten
  • neu gestaltete elektronische Lautstärkeregelung, höchste Linearität und exakte Kanaltrennung
  • patentierte Marantz HDAM-SA3-Schaltkreise (Hyper Dynamic Amplifier Module), breite und dynamische Klangbühne mit geringster Verzerrung in der Endstufe
  • doppelt abgeschirmter Ringkerntransformator und streng selektierte Bauteile
  • vergoldete Ein- und Ausgänge inkl. Phono (MM) Eingang
  • 2 Paar Original Marantz SPKT-1+ Lautsprecher-Terminals (mit A/B-Umschaltung)
  • dreifach verstärkte Bodenplatte eliminiert Vibrationen
  • made in Japan, soundtuned in Europe, HiFi-Handwerkskunst für den europäischen Markt
HD-AMP1
Beschreibung
Beschreibung
Der neu entwickelte Marantz HD-AMP1 ist ein erstklassiger Kompaktverstärker mit edlem klassischem Erscheinungsbild. Im Inneren des Gehäuses arbeitet ein moderner Schaltverstärker mit 70 W bei 4 Ohm. Mit den beiden Taktgebern und dem diskreten D/A-Wandler sowie HDAM-SA2-Modulen von Marantz klingt Standard-aufgelöstes Material so erstklassig wie High-Resolution-Audio. Der neue Verstärker ist auch mit dem einzigartigen Marantz Musical Digital Filtering (MMDF) ausgestattet.

Zwei wählbare Filtercharakteristiken ermöglichen die Anpassung an unterschiedliche Klangpräferenzen und Musikstile. Selbst die winzigsten Details digitaler Audiosignale werden mit größter Sorgfalt verarbeitet. Da Medien heute nicht mehr nur mit einer Auflösung von 44,1 kHz / 16 Bit (CD-Format) ausgeliefert werden, hat Marantz die Digitaleinheit so überarbeitet, dass Signale bis 384 kHz / 32 Bit und DSD 2,8 MHz / 5,6 MHz / 11,2 MHz verarbeitet werden können. Über die optischen und koaxialen digitalen Eingänge lassen sich ein Fernseher oder eine Settopbox anschließen. Und über den USB-B-Anschluss können Sie Musik direkt von Ihrem PC oder Mac streamen. iOS-Geräte können auch über den USB-Anschluss auf der Vorderseite angeschlossen werden.

Damit die Qualität auch bei Anschluss an einen PC oder Mac nicht leidet, ist der USB-B-Eingang mit einer vergrößerten Abschirmung umgeben, die verhindert, dass vom Computer erzeugtes Hochfrequenzrauschen in den HD-AMP1 eindringt. Auf dem stilvollen Bullaugen-Display von Marantz werden Informationen zu Lautstärke, Eingang, Auflösung usw. angezeigt. Die massive Aluminiumfront wird durch eine zweischichtige Bodenplatte und Seitenteile im Retro-Stil ergänzt. Willkommen in der Welt der Hochleistungs-Kompaktsysteme!

PM-KI Ruby
Beschreibung
Beschreibung

Beim Bau des PM-KI Ruby wird nur ein großes Ziel verfolgt: die bestmögliche Wiedergabe von Musik. Aus diesem Grund wird ein diskretes zweistufiges Design mit separaten Netzteilen für den Vorverstärker und die Endstufenkanäle genutzt. Dabei orientierten sich die Sound-Ingenieure am Design des Flaggschiff-Vollverstärkers PM-10 von Marantz: Phonoverstärker mit Drehspule/Drehmagnet und Marantz HDAM-Technologie für optimale Signalreinheit.

Der PM-KI Ruby auf einen Blick.

  • Entwickelt und aufwändig optimiert von einem Team um Ken Ishiwata, das auf mehr als 65 Jahre Erfahrung beim Design von Marantz Verstärkern zurückgreift
  • Hochauflösende Vorverstärkerstufe von Marantz mit hauseigener HDAM-Technologie
  • Schaltverstärker-Design des Flaggschiff-Verstärkers PM-10
  • Hohe Ausgangsleistung: 100 W + 100 W (8 Ohm), 200 W + 200 W (4 Ohm)
  • Diskretes zweistufiges Design für optimale Signalreinheit mit separaten Netzteilen für Vorverstärker und Endstufenkanäle zur Verringerung von Störungen
  • Ringkerntransformator am Vorverstärker für klaren, präzisen Klang
  • Dedizierter Kopfhörerverstärker mit vollständig diskreter Konstruktion und HDAM-SA2
  • Stufenlose Lautstärkereglung mit neuem elektrischem Lautstärkesystem
  • Laser-gravierte Signatur von Ken Ishiwata und Rubinmotiv zum 40. Firmenjubiläum
PM-10
Beschreibung
Beschreibung

Verstärker sind das Herzstück der Geschichte von Marantz:
Das allererste Produkt des Unternehmens war ein hochwertiger Vorverstärker, der den bestmöglichen Klang aus den damals aufkommenden Langspielplatten herausholen sollte. Betrachtet man die Geschichte des Unternehmens, die mit der bahnbrechenden “Audio Consolette” begann – die von Saul B. Marantz ab dem Jahr 1952 produziert wurde, und sich bald zum ersten echten Marantz Produkt, dem “Model 1”-Vorverstärker entwickelte –, kann es kaum überraschen, dass das neueste Modell der Premium-Serie, der Vollverstärker PM-10, neue Maßstäbe für alle heute bekannten Musikformate setzen soll.

Tatsächlich ähnelt dieser extrem leistungsstarke Vollverstärker in seinem Aufbau eher einem separaten High-End-Vorverstärker kombiniert mit einem Paar Monoblock-Endstufen. Diese Technik ist jedoch in einem eleganten Gehäuse untergebracht, das einerseits klangliche Spitzenleistungen ermöglicht und andererseits ein starkes eigenständiges optisches Signal gibt.

 

  • Neuer Vollverstärker der Referenzklasse
  • Vier Leistungsverstärkerkanäle im Bridged-Modus (zwei Schalterverstärkermodule pro Kanal) für maximale Leistung und Lautsprecher-Kontrolle
  • Symmetrisches Konzept vom Eingang bis zum Lautsprecher für massefreies Signalmanagement
  • Hohe Leistung: 200 Watt pro Kanal bei 8 Ohm und 400 Watt pro Kanal bei 4 Ohm
  • Müheloses Ansteuern vieler verschiedener Lautsprechertypen
  • Sehr großer Dynamikbereich dank einer Stromversorgung, die blitzschnell riesige Strommengen bereitstellen kann
  • Vollsymmetrischer Aufbau aller Sektionen in Vor-und Endstufe
  • Marantz Hyper Dynamic Amplifier Module (HDAM) in der Vorverstärkerstufe
  • Dual-Mono-Endstufenkonfiguration
  • Separate Netzteile für Vorverstärker und Lautstärkeregler sowie für die einzelnen Endstufenkanäle
  • Diskrete Phono-Stufe für MC- und MM-Tonabnehmer, separates abgeschirmtes Gehäuse
  • Hochwertige mechanische Konstruktion mit Doppelschicht-Chassis, fünf Millimeter starkem Aluminium-Topcover, massiver Aluminiumfront, kupferbeschichtetem Chassis und Lautsprecheranschlüssen aus hochreinem Kupfer
  • Besonders starke Kupfer-Platinen für die Ausgangsstufe und die Hauptnetzteile
IN 50 SE
Beschreibung
Beschreibung

ATOLL IN 50 SE

 

Dieser Vollverstärker setzt Maßstäbe als  Einstiegskomponente rund um das Thema High End Hifi. Europäisches Hifi zu  einem unglaublichen Preis! Ein Vollmetal- Gehäuse und darin eine feine  Siebung, ein hochwertiges Netzteil und die legendäre MOS- FET Ausgangsstufe  aufgebaut auf einer höchstwertigen Epoxidharz Platine. Musikalischer Fluss,  Dynamik und Feinzeichnung weit über das was man in der Preisklasse erwarten  kann. Und wenn Sie einmal erweitern wollen- kein Problem. Wie alle ATOLL  Vollverstärker bietet der IN 50 einen mitlaufenden Vorverstärkerausgang der  es Ihnen erlaubt selbst Bi- Amping Anwendungen mit einer zusätzlichen  Endstufe problemlos aufzubauen.

 

Technische Daten

  • Leistung Wrms / Kanal / 8 Ω: 50 W
  • Leistung Wrms / Kanal / 4 Ω: 70 W
  • Musikleistung: 90 W
  • Stromversorgung (VA): 160
  • Kondensatorkapazität (µF): 15 000
  • Anzahl der Eingänge: 5 + 1 Bypass
  • Anzahl der Ausgänge: 2 Pre-Out
  • Eingangsimpedanz (kΩ): 220
  • Empfindlichkeit (mV): 100
  • Anstiegszeit (µs): 3
  • Übertragungsbereich: 5 Hz – 80 kHz
  • THD @ 1kHz, 10W: < 0.05%
  • Rauschabstand (dBA): 100
  • Gewicht (kg): 7
  • Abmessungen (mm): 440 x 90 x 270
IN 100 SE
Beschreibung
Beschreibung

 

ATOLL IN 100 SE

 

Der Vollverstärker IN 100 ist die Kampfansage von  ATOLL. Doppelter Mono Aufbau mit zwei wirklich nur noch als fett zu  bezeichnenden Ringkerntrafos.  Und das zu dem Preis. Da kann die legendäre  Schaltung rund um die legendäre MOS- FET Ausgangsstufe zeigen was sie kann.  Straffer Bass, hohe Dynamik und optimale Kontrolle auch schwieriger  Lautsprecher. Der ATOLL IN 100 kann es ! Und wenn Sie einmal erweitern  wollen- kein Problem. Wie alle ATOLL Vollverstärker bietet der IN 100 einen  mitlaufenden Vorverstärkerausgang der es Ihnen erlaubt selbst Bi- Amping  Anwendungen mit einer zusätzlichen Endstufe problemlos aufzubauen.

 

 

Technische Daten

  • Leistung Wrms / Kanal / 8 Ω: 100 W
  • Leistung Wrms / Kanal / 4 Ω: 140 W
  • Musikleistung: 180 W
  • Stromversorgung (VA): 660
  • Kondensatorkapazität (µF): 30 000
  • Anzahl der Eingänge: 5 + 1 Bypass
  • Anzahl der Ausgänge: 2 Pre-Out
  • Eingangsimpedanz (kΩ): 220
  • Empfindlichkeit (mV): 100
  • Anstiegszeit (µs): 2,5
  • Übertragungsbereich: 5 Hz – 100 kHz
  • THD @ 1kHz, 10W
  • Rauschabstand (dBA): 100
  • Gewicht (kg): 10
  • Abmessungen (mm): 440 x 90 x 270
IN 200 SE
Beschreibung
Beschreibung

Der “kleine” Referenz-Vollverstärker von ATOLL – nun  in der Signature Version!

 

Nicht nur äußerlich wurden beste Zutaten (wie die  8mm Frontplatte oder das Stahlgehäuse mit ergonomischen Belüftungsöffnungen)  für diesen Verstärker verwendet, auch das Innenleben strotzt nur so vor  Leistungsfähigkeit. Der Doppel-Mono Aufbau garantiert beste Kanaltrennung,  diskrete, symmetrisch aufgebaute Ein- und Ausgangsstufen sorgen für  ATOLL-typischen Klang, zwei überdimensionierte Netzteile versorgen die  Endstufe deren Verstärkung (sowie alle anderen Funktionen des IN200) bequem  über die im Lieferumfang enthaltene IR-Fernbedienung justiert werden kann.

 

Die Lautstärke sowie Zuspielgeräte werden über  Drehknöpfe ausgewählt (über die IR-Fernbedienung auch direkt), das  stromsparende und Stör arme OLED-Display informiert über alle wichtigen  Statusinformationen. Für eine nahtlose Integration in Mehrkanalanlagen wurde  auch gesorgt: der BY-PASS Eingang umschifft die Vorstufe und erlaubt die  Verwendung des IN200 als reine Stereo-Endstufe.

 

Und durch den Trigger-Ausgang können Sie auch  komfortabel eine Endstufe fernsteuern, z.B. wenn Sie Ihre Lautsprecher im  Bi-Amping betreiben wollen!

 

Wer den IN 200 auch gleich als  Digital-Schaltzentrale verwenden möchte kann ihn mit dem optionalen  Digitalboard ausstatten.

 

Dieses verfügt über einen AKM-Wandler sowie einem  XMOS-Interface Chip und ermöglicht ein umfangreiches Bündel an Funktionen:

  • 2x coaxialer SPDIF-Eingang (bis 24/192k)
  • 2x optischer SPDIF-Eingang (bis 24/192k)
  • Bluetooth Empfänger (direkt digital an den AKM  Wandler gekoppelt)
  • USB-B Eingang mit XMOS verarbeitet:
  • PCM: 16/44k – 32/384k asynchron
  • DSD: DSD64 & DSD128
M-ONE
Beschreibung
Beschreibung

Gestatten, ich bin der neue M-One! Obwohl ich so klein bin, bin ich ein richtiger Vollverstärker. Ihr könnt zwei analoge und drei digitale Quellen bei mir anschließen. Digital ist besonders toll, denn ich beherberge nahezu den gleichen Chip wie mein Bruder, der M-DAC+. Ich kann also DSD und über den USB-Eingang Signale bis zu 32bit/384kHz verarbeiten. Euer iPad/iPhone lade ich auch auf und einen Kopfhörer könnt ihr ebenfalls bei mir anschließen. Besonders stolz bin ich auf meine Bluetooth Antenne. Musik direkt vom Handy auf die Lautsprecher? Läuft bei mir! Und das wichtigste: Ich klinge richtig gut, denn meine Entwickler haben mir eine echte Class-A/B Endstufe spendiert. Hört mich doch einfach mal an!

Technische Daten:
  • Bluetooth – Vollverstärker
  • USB 32 bit/384kHz
  • optische & koaxiale Digitaleingänge
  • 2x Chinch
  • 12V TriggerAnschlüsse
  • 2x 60 Watt an 4 Ohm
  • Abmessung: 247 x 114 x 295mm (BxHxT)
  • Gewicht: 5.5 kg
6000A
Beschreibung
Beschreibung

Nach außen hin ähnelt der 6000A stark dem 8300A mit seinen Drehreglern und dem großen, zentralen Display. Im Gegensatz zu seinem teureren, reinen Analog-Geschwisterkind verfügt er über eine hochwertige D/A-Wandlung, so dass digitale Quellen direkt ohne externen DAC angeschlossen werden können.

Der 6000A bietet vier digitale Eingänge, drei analoge Eingänge, einen Eingang für einen Plattenspieler mit MM Systemen, drahtlose Konnektivität über Bluetooth und einen hochwertigen Kopfhörerverstärker.

Es wurden große Anstrengungen unternommen, um sicherzustellen, dass die digitale Schaltung des 6000A die Qualität liefert, die man von einem leistungsstarken eigenständigen DAC erwarten kann. Wie immer hat sich Audiolab für die D/A-Konvertierung der Sabre32 Referenzchipfamilie ES9018 entschieden und nutzt die 32-Bit-Hyperstream-Architektur und den Time Domain Jitter Eliminator von ESS Technology, um extrem rauscharm und mit hohem Dynamikumfang zu arbeiten.

Der originale, allgemein anerkannte M-DAC von Audiolab war eine der ersten Audiokomponenten, die bereits 2011 einen ES9018-Chip enthielt, und Audiolab hat seine Implementierung seitdem verfeinert.

Technische Daten:
  • Output Impedance 120 ohm
  • Signal-to-Noise Ration (S/N) > 110dB (Line, A-weighted)
  • >76dB (Phono MM, A-weighted)
  • DAC ES9018K2M
  • Max. Sampling Frequency 192KHz
  • Digital Filters Fast Roll-off , Slow Roll-off , Minimum Phase
  • Power Amplifier Section Gain +29dB
  • Rated Max. Power Output 2 X 50W (8 ohm, THD<1%)
  • 2 X 75W (4 ohm, THD<1%)
  • Frequency Response 20Hz-20kHz (+/-0.3dB)
  • Input Sensitivity 720mV
  • Signal-to-Noise ratio (S/N) > 110dB (A-weighted)
  • Max. Output Current 9A
  • Headphone Amplifier – Ausgang Impedanz 2.35 Ohm
  • Last Impedanz 20-600 Ohm
  • Standby Stromaufnahme <0.5W
  • Abmessungen (mm) (W x H x D) 445 x 65.5 x 300
  • Gewicht 7.8kg
8300A
Beschreibung
Beschreibung

Die 8300er Serie ist weit mehr als nur ein Update der so erfolgreichen 8200er Serie. Der Vollverstärker 8300A ist komplett neu entwickelt worden. Konsequenter Doppel-Mono Aufbau, symmetrische Eingänge und eine Phono MM/MC Phonoplatine zeigen den hohen Anspruch dieses Ausnahmegerätes.

Technische Daten:
  • Funktion: Vollverstärker
  • Design Philosophie: Dual Mono Power Amp Design
  • Display: OLED 128×64 pixels 2.7″
  • Standby Funktion: Ja
  • 12V Trigger: Ja
  • Phono: Ja (MM/MC)
  • Balanced XLR Input: Ja
  • Eingänge: CD, Video, Tuner, Aux 1, Aux 2, XLR (Balanced) & Phono Ausgänge: 2 x RCA
  • Eingangsempfindlichkeit (Phono RIAA) 50K // 100pF
  • Eingangsimpedanz (line inputs) 50K // 100pF
  • Eingangsimpedanz (phono inputs) 47K // 100pF (MM), 100R // 1.5nF (MC)
  • Ausgangsspannung: 2.3V max. (< 0.02% THD)
  • Ausgangsimpedanz: 120 ohm
  • Frequenzgang (Line) +/- 0.1dB (10Hz – 20kHz) +/- 3.0dB (1Hz – 100kHz)
  • Frequenzgang (Phono RIAA) +/- 1.0dB (20Hz – 20kHz)
  • Crosstalk < 80dB (L-> R & R->L @10KHz)
  • Power amplifier Section
  • Eingangsempfindlichkeit: 840mV (Power Out = 70W into 8ohm)
  • Eingangsimpedanz 15K // 100pF
  • Leistungt THD < 1% 2 x 75W RMS (8 ohm) , 2 x 115W (4 ohm)
  • (Vmains = 230V , THD < 1%)
  • Ausgangsstrom: +/- 15A
  • Frequenzgang: +/- 0.1dB (10Hz – 20KHz)
  • +/- 3.0dB (1Hz – 100KHz)
  • Channel Imbalance < 0.2dB (10Hz – 20kHz)
  • Total harmonic distortion (THD) <0.002% (Power Out= 50W @ 1KHz, BW = 20Hz – 20kHz)
  • Signal-to-noise ratio > 107dB (BW = 20 – 20KHz )
  • >109dB(A-weighted BW = 20 – 20KHz)
  • Dampingfaktor: >100 (8ohm Load @ 1kHz)
  • Outputs: Speaker Binding Post Terminals
  • Abmessungen(BxHxT):444 x 80 x 330.3 mm
  • Nettogewicht: 7.8kg
Menü
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit unserer Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.