Netzleiste

Abgeschirmte Steckdosenleiste aus eigener Fabrikation. Massive Aluteile mit Phasenmarkierung und eingebautem Filter und Überspannungsschutz. Wirkt auch als Entkopplung der Geräte untereinander und schützt vor äußeren Einflüssen, wichtig bei digitalen Geräten.

  • Netzleiste mit 4/6/8 Steckdosen
  • Netzfilter zur Unterdrückung hochfrequenter Störungen aus dem Netz und Gerät
  • Überspannungsschutz und Phasenmarkierung
  • die einzelnen Steckplätze sind mit massiven Innenleitern verbunden
  • Vollmetallgehäuse aus induktionsfreiem, signalneutralem Aluminium zur Abschirmung gegen ein- und austretende Störfelder
  • abgeschirmtes Eupen Ferrit Netzkabel 3G2.5, Länge 1,5 m

4-fach

130,00 €

6-fach

145,00 €

8-fach

160,00 €

Die sinnvolle und wichtige Ergänzung für eine hochwertige Anlage

Netzfiltertechnik

Elektromagnetische Einstreuungen wirken sowohl von außen in Form von hochfrequenten Störungen aber auch durch die Eigenstörung der Geräte auf das System ,,Anlage” ein. Die sensible Abstimmung aus wertvoller Elektronik, hochwirksamen Spezialkabeln und aufwendigen Lautsprechern gerät außer Kontrolle. Klangverfärbungen etc. sind die Folge. Die in der Netzleiste eingebaute Netzfiltertechnik eliminiert diese Probleme, indem sie Modulationen im hochfrequenten Bereich ausfiltert.

Ganzmetallgehäuse und abgeschirmte Netzleitung

Die Verwendung eines Ganzmetallgehäuses aus induktionsfreiem, signalneutralem Aluminium sowie der speziell abgeschirmten Netzleitung bewirken, die durch einfache Wellenausbreitung erzeugten, unerwünschten Störquellen von der Einleitung in die empfindlichen Elektronikkomponenten fernzuhalten. Diese sog. Störkopplung kann besonders leicht bei der Verkabelung auftreten. Oftmals befinden sich Netzkabel und NF-Kabel räumlich sehr dicht beieinander, was die Störkopplung stark begünstigt. Nur die konsequente Abschirmung von allen Netzspannungskomponenten kann in solchen Fällen die daraus resultierenden klangbeeinflussenden Effekte beseitigen.

Überspannungsschutz

Eine Schutzschaltung gegenüber plötzlich auftretenden Überspannungen (z.B. Blitzschlag) komplettiert die Eigenschaften der Netzleiste. Angesichts anspruchsvoller HiFi- und High End Anlagen, deren Gesamtwert heutzutage nicht selten das Niveau eines gut ausgestatteten Mittelklassewagens erreicht, sollten diese Werte mittels intelligenter Technik im Rahmen klangoptimierender Maßnahmen entsprechend geschützt sein.

Netzleitung

Die Netzleitung unserer Netzleiste hat eine Länge von 1,5 Meter, wir verwenden als Standard das ferritbeschichtete Eupen Netzkabel mit einem Leiter-Querschnitt von 3×2,5 mm² als hochwertiges abgeschirmtes Netzkabel, welches auch als separates Netzkabel für den Anschluss wertvoller Komponenten lieferbar ist.

Menü